Low Carb Auberginen-Pizza – Rezept von Jendrik

Saulecker!

Hier ein tolles Low-Carb Pizza Rezept, Jendrik Pätsch hat es für euch ausprobiert.

Low Carb Auberginen-Pizza

Die Zutaten für 2 Portionen Auberginenpizza

  • 1 Auberginen (ca. 300 g)
  • 400 g Tomaten (egal ob frische, oder aus der Dose)
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Mozzarella
  • 50 g Parmesan
  • 15 – 20 Basilikum Blätter
  • 5 TL Salz
  • 3 TL Pfeffer
  • 1 TL Oregano (griechischer oder türkischer)
  • 3 TL Paprika
  • 2 TL Olivenöl

Die Zubereitung der Auberginen Low-Carb Pizza

Auberginen in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Diese auf Zewa legen und von beiden Seiten salzen (ca. 2TL), ein weiteres Zewa zum auffangen der austretenden Flüssigkeit auflegen (3 Minuten ziehen lassen).

Mozzarella und Parmesan miteinander vermengen, 2/3 des Basilikums sowie 2 TL Pfeffer, 2 TL Salz, 3TL Paprika und ein wenig getrockneter Oregano hinzugeben. Knoblauch und Zwiebel in einer beschichteten Pfanne mit 2 Teelöffeln Olivenöl anschwitzen, Tomaten hinzugeben und erst bei starker Hitze ca. 3 Minuten anschwitzen, dann Hitze reduzieren und noch weitere 5 Minuten köcheln lassen, ist die Masse zu stark reduziert, diese mit etwas Wasser wieder glatt rühren. Die richtige Konsistenz ist erreicht, wenn die Masse stichfest ist und nicht mehr beim rühren verläuft.

Währenddessen die Auberginenscheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech für 15 Minuten bei 180 Grad vorbacken. Danach die vorgebackenen Auberginen mit der Tomatenmasse und etwas behacktem Basilikum bestreichen. Darüber dann die Mozzarella-Parmesan-Mischung geben und für weitere 8-12 Minuten (bis der Käse verläufen ist) backen.

Fertig, schmeckt warm und kalt.

Die Nährwerte

Pro Portion:

Kohlenhydrate: 43,5 g
Kalorien: 397,45 kcal
Eiweiß:3,8 g
Fett:25,2 g


Vielen Dank lieber Jendrik für das tolle Rezept. Ihr habt Fragen? Jendrik kann über E-Mail kontaktiert werden

info@jendrik-paetsch.de